Zinnfluorid-Formulierung

Die Zinnfluorid-Formulierung sorgt für einen Verschluss freiliegender Dentintubuli

Die einzigartige Formulierung sorgt für einen Verschluss der Dentintubuli:1

  • Bildet eine Schutzschicht auf freiliegendem Dentin1
  • Hilft, vor Schmerzempfindlichkeit zu schützen3

Studienzusammenfassung

Repräsentatives FIB-SEM-Bild von Dentintubuli

Die Zinnfluorid-Formulierung verschließt freiliegende Dentintubuli und hilft so, Flüssigkeitsbewegungen in den Tubuli vorzubeugen1,3

Repräsentatives FIB-SEM-Bild mit 0,454 % w/w Zinnfluorid-Zahnpasta behandelten Dentintubuli. Die Zinnfluorid-Formulierung breitet sich erkennbar in und auf den Dentintubuli aus.4

FIB-SEM, Focused Ion Beam-Rasterelektronen mikroskopie

Klinisch nachgewiesener Schutz vor Schmerzempfindlichkeit3

Sensodyne Sensitivität & Zahnfleisch

Sensodyne Sensitivität & Zahnfleisch Zahnpasta

Der wesentliche Inhaltsstoff der Sensodyne Sensitivität & Zahnfleisch Zahnpasta ist Zinnfluorid in einer einzigartigen Formulierung, die zum Verschluss freiliegender Dentintubuli führt.1,3

Mehr lesen

Sensodyne – Die Nr. 1 Zahnpasta-Marke für schmerzempfindliche Zähne

Icon Zahn

Schmerzempfindlichkeit

Erfahren Sie mehr über Schmerzempfindlichkeit.

Weitere Informationen

Sensodyne Logo

Die Sensodyne-Produkte

Erfahren Sie, wie Sensodyne Produkte Ihren Patienten helfen können.

Weitere Informationen

Icon Patientenmaterialien

Materialien zur Patientenversorgung

Materialien für Ihre Patienten herunterladen.

Weitere Informationen